Premiere im Spa-Resort: Lehmputz plus Typha

Das Hotel Bora HotSpaResort in Radolfzell    Foto © BORA HotSpaResort

Das Hotel Bora HotSpaResort in Radolfzell Foto © BORA HotSpaResort

Das 4-Sterne-Hotel Bora HotSpaResort in Radolfzell am Bodensee ist ein weiteres hochklassiges Haus, das die Themen Wellness und Lehm verbindet. Im Entspannungs-Bereich der unmittelbar am See gelegenen Sauna-Oase sowie in der Hotel-Lobby setzen die Betreiber auf edle YOSIMA-Oberflächen. Eine Besonderheit dabei ist die Kombination von Lehmputz mit dem vergleichsweise jungen Naturdämmstoff Typha.

Wandgestaltung mit YOSIMA Lehm-Designputz  im Entspannungsbereich der Sauna-Oase...       Foto: Claytec

Wandgestaltung mit YOSIMA Lehm-Designputz im Entspannungsbereich der Sauna-Oase… Foto: Claytec

Lehmbaustoffe in Trockenbau und Wärmedämmung, das ist ein Segment, in dem CLAYTEC seine ganze Erfahrung einbringen kann. Das Unternehmen entwickelte eigene Systemlösungen zur Innendämmung mit Lehm und Holzfaserdämmplatten. Aber auch mit den meisten anderen Naturbaustoffen lässt sich Lehm wunderbar kombinieren. Das Allgäuer Stuckateurunternehmen Kaufmann hatte im Rahmen der Errichtung des Hotel-Neubaus die Aufgabe, YOSIMA Lehm-Designputz gemeinsam mit Wärmedämm-Platten aus Typha zu verarbeiten. Typha-Platten werden aus der Rohrkolben-Pflanze hergestellt, charakteristisch sind die grobfaserige Konsistenz und die leichte Verarbeitbarkeit. Darüber hinaus besitzt das Material hervorragende Dämmeigenschaften.

...sowie auf einer beeindruckenden Fläche über mehrere Geschosse in der Hotel-Lobby    Foto © BORA HotSpaResort

…sowie auf einer beeindruckenden Fläche über mehrere Geschosse in der Hotel-Lobby Foto © BORA HotSpaResort

Nach den Plänen des Münchner Architekten Bruno Franchi entstand in Radolfzell eine eindrucksvolle Wellness-Oase, deren technische und ästhetische Besonderheiten ein Bericht des E-Magazins german-architects ausführlich darstellt. Mit dem Bora Hot Spa Resort wächst unsere Sammlung solcher besonderer gastronomischer und touristischer Angebote, in denen der Gast nicht nur die schöne Urlaubsregion genießt, sondern, dank Lehm- und anderen Naturbaubaustoffen, in seiner Unterkunft die Annehmlichkeiten eines naturnahen und wohngesunden Raumklimas vorfindet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *