Ein Video? Ein Video!

Naturliebhaber und Lehmbau-Fan: Schauspieler Thomas M. Held am Drehort

Naturliebhaber und Lehmbau-Fan: Schauspieler Thomas M. Held am Drehort

Wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kinde kam Claytec jetzt zu seinem ersten professionell produzierten Werbespot. Aus einer Anfrage des Schauspielers Thomas M. Held entwickelte sich eine fruchtbare Kooperation, an deren Ende es zwei Gewinner gab: der Schauspieler konnte sein historisches Bauernhaus in der Eifel mit Lehm verputzen, der Lehmbaustoff-Hersteller erhielt ein für Werbezwecke nutzbares, professionelles, emotionales und authentisches filmisches Statement zum Leben und Wohnen mit Lehm.

Abendstimmung am Film-Set

Abendstimmung am Film-Set

Als im Juli dieses Jahres eine E-Mail von Thomas M. Held in unserem Postfach landete, war unsere Neugierde geweckt. Der Schauspieler bot sich an, sein fernsehbekanntes Gesicht als Testimonial für Lehmbaustoffe von Claytec zur Verfügung zu stellen. Die Honorierung sollte, so sein Vorschlag, in „Naturalien“, sprich: in Lehmbaustoffen, erfolgen. Es folgte ein reger Austausch per E-Mail- und Telefon, in dessen Verlauf Schauspieler und Claytec Social Media Mann einander beschnupperten, annäherten und schließlich einig wurden. Ausschlaggebend dafür war nicht zuletzt, dass Thomas M. Held sich als langjähriger Nutzer und Fan unserer Lehmbaustoffe entpuppte. Sein Vorschlag: Ihr liefert mir das benötigte Material für die Sanierung meines alten Bauernhäuschens in der Eifel, dafür produziere ich euch ein professionelles Imagevideo mit mir selbst als Hauptdarsteller, in dem ich auf einer emotionalen Ebene diejenigen Aspekte visualisiere, die für mich das Besondere am Baustoff Lehm ausmachen: Natürlichkeit, Wärme und Behaglichkeit.

Der Schauspieler als Lehmbau-Handwerker auf der eigenen Baustelle

Der Schauspieler als Lehmbau-Handwerker auf der eigenen Baustelle

Inzwischen hat Thomas M. Held sein Haus in der Eifel mit Lehmbaustoffen ausgestaltet – mit ganz viel handwerklicher Eigenleistung, unterstützt vom fachlichen Rat des Claytec-Kollegen Stefan Funkenberg, Support Handwerk und Planer WEST. Und natürlich hat auch der Schauspieler seinen Part unserer Vereinbarung erfüllt. Schon nach den ersten Schilderungen seiner Ideen zum Clip war für uns klar: lassen wir dem Mann alle künstlerischen Freiheiten, denn so überzeugt wie er von unseren Produkten ist, kann auch das Ergebnis nur überzeugend werden – schließlich ist Thomas M. Held in Sachen Filmhandwerk ebenso Spezialist, wie wir es im Lehmbau sind. Vom Resultat sind wir begeistert – technisch brillant umgesetzt, kreativ, emotional und sehr persönlich, aber seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.