Kompetenz aus dem Handwerk: Mirko Schlosser – BAUSTOFFPLUS

Mirko Schlosser

Mirko Schlosser

Wie viele CLAYTEC Handelspartner hat auch Mirko Schlosser seine Ursprünge im Handwerk. Noch heute betreibt er gemeinsam mit seinem Bruder erfolgreich einen Zimmereibetrieb. Eben erst erhielten die beiden eine Auszeichnung im Rahmen des Sächsischen Umweltpreises. Mit seinem Naturbaustoff-Fachhandel BAUSTOFFPLUS ist Schlosser kompetenter Ansprechpartner für Bauherren und Handwerker im Vogtland,  für CLAYTEC ist Baustoffplus wichtiger Umsatzträger in der Region.Im Jahr 2001 machte sich Mirko Schlosser mit seinem eigenen Zimmereibetrieb selbständig. Ab 2003 diente die Hobelbank in der Werkstatt der Zimmerei immer wieder auch als Präsentationsfläche für Naturbaustoffe, deren Vertrieb Schlosser damals für sich als zweites geschäftliches Standbein etablierte. Mit Weiterbildungen und Schulungen machte er sich fit für den Handel, die Nachfrage nach natürlichen Baustoffen entwickelte sich weiter. Steigende Kundenzahlen im Handel bedeuteten auch neue Aufträge für den Handwerksbetrieb, schließlich wollten die natürlichen Baustoffe auch fachmännisch montiert und eingebaut werden.

Vielfältiges Angebot: Produktpräsentation im Naturbaustoffhandel BAUSTOFFPLUS

Vielfältiges Angebot: Produktpräsentation im Naturbaustoffhandel BAUSTOFFPLUS

Wenn YOSIMA zur Holztreppe passt

Heute bietet Mirko Schlossers Handelsunternehmen BAUSTOFFPLUS eine große Auswahl  von Naturbaustoffen an: Dämmstoffe und Farben, luftdichte Dampfbremsen, Zubehör für die Innendämmung, Redstone-Mineralschaumplatten und natürlich die ganze Produktpalette der CLAYTEC Lehmbaustoffe. Die Partnerschaft mit CLAYTEC hat für Mirko Schlosser einen hohen Stellenwert, denn: „ Die professionelle Öffentlichkeitsarbeit und die hohe Qualität der Produkte machen CLAYTEC für uns zu einem Top-Lieferanten und starken Marketingpartner“.

YOSIMA-Präsentation bei BAUSTOFFPLUS: großflächige Mustertafeln

YOSIMA-Präsentation bei BAUSTOFFPLUS: großflächige Mustertafeln

Hinzu kommt, dass fast jeder Kunde, der sich für Lehmbaustoffe interessiert, auch anderen hochwertigen, naturnahen und nachhaltigen Baustoffen und Bautechniken gegenüber aufgeschlossen ist. Oder umgekehrt. „Es passiert gar nicht so selten“, so Schlosser, „dass ein Kunde sich für eine Holztreppe interessiert und bei unserer YOSIMA-Präsentation ‚hängenbleibt‘.“ Die edlen YOSIMA Lehm-Designputze von CLAYTEC präsentiert Baustoffplus anhand großflächiger Mustertafeln. Seit zwei Jahren betreibt das Unternehmen erfolgreich auch ein YOSIMA Mischcenter.

Zum Zeitpunkt des Berichts noch im Bau: Firmensitz in Oelsnitz/Vogtland

Zum Zeitpunkt des Berichts noch im Bau: Firmensitz in Oelsnitz/Vogtland

Damit ist der Naturbaustoffhandel Baustoffplus CLAYTECs Top-Handelspartner in der Region Vogtland. Auch viele kleinere Händler nutzen die gewachsenen Vertriebsstrukturen: Baustoffplus liefert in ihrem Namen an zahlreiche Endkunden. Kontinuierlich steigende Umsätze machen einen Ausbau der Lagerkapazitäten erforderlich. In Oelsnitz entstand deshalb ein großzügig dimensionierter Hallenbau, der zukünftig Lager-, Präsentations- und Verkaufsräume von BAUSTOFFPLUS sowie Produktion und Lager der gemeinsam mit Bruder Ingo betriebenen Tischlerei Schlosser & Schlosser beherbergen wird. Die Tischlerei ist bereits dort eingezogen, der Baustoffhandel soll bis zum Ende des Jahres folgen.

Auszeichnung: Sächsischer Umweltpreis 2015

Das prämierte Paneel enthält eine Suspensionsschicht aus Claytec-Lehm. Hier verschiedenfarbige Varianten.

Das prämierte Paneel enthält eine Suspensionsschicht aus Claytec-Lehm. Hier verschiedenfarbige Varianten.

Eine ungeplante Ablenkung vom Tagesgeschäft gab es vor wenigen Tagen: Für sein Engagement für innovative und umweltfreundliche Produkte wurde Mirko Schlosser im Rahmen der Verleihung des Sächsischen Umweltpreises 2015 gemeinsam mit seinem Bruder Ingo mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Der Preis ging an die Tischlerei Schlosser & Schlosser für die Entwicklung eines Klimapaneels, das als umweltfreundlicher Wand- und Deckenbelag dient und auf Basis nachwachsender Rohstoffe mit raumklimatisierenden und luftreinigenden Eigenschaften aufwartet. Übrigens: Der für die Lehm-Suspensionsschicht des prämierten Paneels verwendete Lehm kommt – natürlich – von CLAYTEC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.