Schlagwörter: Tourismus

Lebenswerk Lehm – zu Besuch auf dem Minke-Gelände bei der documenta 2017

Bei der documenta 2017 erfährt das Lebenswerk des Lehmbau-Pioniers Gernot Minke eine späte Würdigung. Auf dem Außengelände der Kunsthochschule Kassel wurde ein von Minke konzipierter statisch optimierter Lehm-Kuppelbau aus den frühen 1990er-Jahren restauriert und um ein – ebenfalls nach Minkes Plänen errichtetes – kleineres Lehm-Bauwerk zur Installation „Erde-Raum-Klang“ ergänzt. Beide Bauten thematisieren gleichermaßen die archaische… weiterlesen »

Umfassend ökologisch – Das Café Verde in Magdeburg

1-IMG_0830_schnitt

Mitten in einem historischen Park direkt in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts hat die Genossenschaft Vitopia ein Café eröffnet und den städtischen Umweltpreis in der Kategorie Wirtschaft erhalten. Das Café Verde befindet sich im alten Gärtnerhaus des Herrenkrugparks und liegt direkt am Elberadweg. Der gastliche Raum bietet Platz für 30 Personen, das Angebot besteht aus möglichst ökologisch… weiterlesen »

Klasse, wenn Gewinner sich so freuen!

Zu meinen Aufgaben als Social Media Mann bei Claytec gehört auch die Pflege des Claytec-Newsletters. Als kleinen zusätzlichen Leseanreiz platzieren wir dort hin und wieder ein Gewinnspiel, das thematisch natürlich im Lehmbau-Kontext verortet ist.  Ganz besonders freuen wir uns jedesmal, wenn es bei der Auslosung des Gewinners ganz offensichtlich „den Richtigen erwischt“ hat, wenn jemand… weiterlesen »

„Klassenfahrt“ in die Geschichte und zurück

Vor kurzem war es wieder so weit: Der alljährliche Claytec-Betriebsausflug stand auf dem Plan. Der gemeinsame Tagestripp aller Mitarbeiter aus Verwaltung und Produktion wurde zu einer Zeitreise in die Firmengeschichte und die Bauhistorie gleichermaßen.

Ein etwas anderes Lehmbau-Projekt: Keltenpark Otzenhausen

Im saarländischen Otzenhausen ist CLAYTEC Handwerkspartner Jako Baudenkmalpflege mit der Umsetzung eines außergewöhnlichen Lehmbau-Projekts betraut. Die originalgetreue Nachbildung einer historischen Wohnsiedlung aus der Keltenzeit ist auch für das in der Denkmalpflege erfahrene Unternehmen ein nicht alltäglicher Auftrag.

Brotzeit mit Panoramablick: Das „Marterle“ in Kärnten

Geheimtipp in den  österreichischen Alpen: das Alpengasthaus Marterle bietet Natur, Ruhe, deftige Hausmannskost, Fremdenzimmer und einen Fernblick, der seinesgleichen sucht. Im vergangenen Spätsommer hatte mich CLAYTEC Inhaber Peter Breidenbach in sein Ferienhaus in Österreich eingeladen. Von dort aus recherchierte ich zu verschiedenen Themen vor Ort, um darüber im Rahmen meiner CLAYTEC Social Media Arbeit zu berichten…. weiterlesen »

Clayblog goes Austria: Mölltal-Impressionen

Im Mölltal in Kärnten pflegt CLAYTEC Inhaber Peter Breidenbach langjährige private und geschäftliche Kontakte. Sein Engagement für den Erhalt der regionalen Kulturlandschaft mit ihren in überliefertem Wissen wurzelnden handwerklichen Traditionen wurden hier im Clayblog bereits in einem früheren Beitrag am Beispiel der Sanierung des Ederhofs in Mörtschach dokumentiert.