Schlagwörter: Trockenbau

Was gibt es Neues bei CLAYTEC? Technikleiter Ulrich Röhlen im Gespräch

Dipl.-Ing. Arch. Ulrich Röhlen, Jahrgang 1960, gehört zur Gründergeneration um Claytec-Inhaber Peter Breidenbach. Heute leitet er beim Lehmbaustoff-Hersteller die Bereiche Technik und Marketing. Im Clayblog-Gespräch gibt er Auskunft über Messeauftritte, Schulungs-Aktivitäten und neue Produkte.

Denkmalpflege und Pragmatismus – Fachwerk-Großbaustelle Bödinger Hof

Bei einem Baustellenbesuch auf dem Bödinger Hof in Hennef bei Bonn erlebte ich nicht nur mein bis dato größtes Fachwerk-Bauvorhaben. Mit dem Bauherren Wolfgang Staudt, dem Lehmbau-Unternehmer Bodo Weber und dem Naturbaustoffhändler Karl Schmitz traf ich auch auf eine illustre Riege echter Bau-Urgesteine.

Design und Handwerk im Denkmal:
das Gästehaus Moormann berge

Die Erfolgsgeschichte des Gästehauses berge in Aschau im Chiemgau fußt auf der gegenseitigen Inspiration von Handwerk und Design. Sie handelt vom Wohlfühlen in Räumen, die mit natürlichen Baumaterialien ausgestatteten sind und von leidenschaftlich betriebenem Denkmalschutz. Dazu beschreibt sie, wie aus einer beiläufigen „Dreingabe“ ein erfolgreiches touristisches  Konzept wurde. Eigentlich war eine Moormann-Herberge nie geplant. Doch…

Living in a box… Interview mit „Ökowohnbox“-Schöpferin Tanja Schindler

Mit ihrer „Ökowohnbox“ bieten die schweizerische Baubiologin Tanja Schindler und ihr deutscher Kollege Heiko Anken eine Antwort auf drängende Fragen nach zukunftsfähigen, sozial und kulturell nachhaltigen, bezahlbaren und gleichzeitig wohngesunden Lebensräumen unter Berücksichtigung  sich wandelnder Familien- und Altersstrukturen. Nach der Planungs- und Realisierungsphase wird das Projekt nun auf Alltagstauglichkeit geprüft: Im schweizerischen Nänikon/Uster hat Mitinitiatorin… weiterlesen »

Viele helfende Hände in Magdeburg

Vor einem Jahr besuchte ich in Magdeburg die Architektin Hannah Schreckenbach. Angesichts der täglichen Nachrichtenbilder aus den Hochwassergebieten kam mir nun wieder in den Sinn, wie wir damals vom Dom aus zum Ufer der Elbe spazierten. Jetzt erreichten mich gleich zwei aktuelle Berichte zur dortigen Hochwasser-Situation. Übereinstimmendes Fazit: dank der tatkräftigen Unterstützung durch zahlreiche freiwillige Helfer konnte… weiterlesen »

CLAYTEC Österreich: Perspektive Lehm 2.0

Klaus Hulatsch ist eine energiegeladene One-Man-Show, sein Treibstoff: Ristretto. Seit er im Mai 2011 in Graz CLAYTEC Österreich aus der Taufe hob, ist sein Verbrauch am kleinen schwarzen Muntermacher nicht geringer geworden, arbeitet er doch praktisch ohne Unterbrechung an seinem damals erklärten Ziel, „die Marke CLAYTEC hier in Österreich verstärkt ins Bewusstsein von Bauherren, Planern… weiterlesen »

Frischer Wind für den Lehmbau – CLAYTEC auf der denkmal 2012

Riesen-Interesse an den neuen Produkten, zahlreiche Besucher am Stand und insgesamt ein deutlicher Aufwärtstrend im Vergleich zu den letzten Jahren: Die Teilnahme an der diesjährigen Leipziger Denkmalmesse war für CLAYTEC ein rundum erfreuliches Erlebnis.

Gutes UN-Klima mit CLAYTEC Lehmbauplatten

Heute ist der „Tag der Vereinten Nationen“. Er erinnert an den 24. Oktober 1945, an dem die Charta der Vereinten Nationen in Kraft getreten ist. Wir nehmen das historische Datum zum Anlass und weisen auf ein aktuelles Bauvorhaben hin, bei dem sowohl die Vereinten Nationen als auch CLAYTEC Lehmbau-Produkte eine wichtige Rolle spielen. Am 11…. weiterlesen »