Schlagwörter: Yosima

Lehmbau-Fachkräfte „made in Düsseldorf“

Am 1. Maiwochenende 2015 war es soweit: Zum ersten Mal legten 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Handwerkskammer Düsseldorf die Prüfung zur Fachkraft Lehmbau ab. Nach Biberach und Herrstein ist Düsseldorf damit die dritte Adresse in Deutschland, wo diese Qualifikation erworben werden kann. Nach drei Wochen theoretischer und praktischer Unterweisung sind die Absolventen nun berechtigt… weiterlesen »

Schöne Überraschung in München: Yosima und der Blaue Reiter

Wann waren Sie das letzte Mal im Museum? Ich muss gestehen, dass ich für derlei entspannten Kulturgenuss eher selten Zeit und Muße finde. Dabei liebe ich Malerei und Grafik, und die Begegnung mit hochkarätigen Originalen erlebe ich jedes Mal aufs Neue als sinnlichen Hochgenuss. Anlässlich einer Claytec-Dienstreise nach München und Umgebung hatte ich jetzt ein… weiterlesen »

Innovative Lehmbau-Architektur für den Waldorf-Kindergarten

Mit dem Neubau des Waldorf-Kindergartens in Viersen realisierte Architekt Martin Breidenbach ein ganz besonderes Lehmbau-Referenzprojekt. Zeitgemäßer Lehmbau und Denkmalpflege, kindgerechte Wohngesundheit, außergewöhnliche Ästhetik und planerischer Einfallsreichtum – hier kommt auf beispielhafte Weise zusammen, was zusammengehört. Beim Tag der offenen Tür am 29. Juni 2014 kamen Architektur- und Lehmbau-Interessierte gleichermaßen auf ihre Kosten.

Einzigartige Atmosphäre dank Lehmputz: „Oogenlust“ in den Niederlanden

 „Besondere Atmosphäre mit natürlichen Materialien kreieren“- das war schon 1980 erklärtes Ziel, als das Ehepaar Marcel und Monique van Dijk im niederländischen Veldhoven gemeinsam einen Blumenladen übernahm. Im Prinzip hat sich daran bis heute nichts geändert, sieht man einmal davon ab, dass die van Dijks ihr Unternehmen „Oogenlust“ (Augenlust) heute in einem eigens errichteten Bauwerk… weiterlesen »

Living in a box… Interview mit „Ökowohnbox“-Schöpferin Tanja Schindler

Mit ihrer „Ökowohnbox“ bieten die schweizerische Baubiologin Tanja Schindler und ihr deutscher Kollege Heiko Anken eine Antwort auf drängende Fragen nach zukunftsfähigen, sozial und kulturell nachhaltigen, bezahlbaren und gleichzeitig wohngesunden Lebensräumen unter Berücksichtigung  sich wandelnder Familien- und Altersstrukturen. Nach der Planungs- und Realisierungsphase wird das Projekt nun auf Alltagstauglichkeit geprüft: Im schweizerischen Nänikon/Uster hat Mitinitiatorin… weiterlesen »

Lehm-Designputz im Bauhaus-Gebäude – der Kunst-Treffpunkt „Villa V“ in Viersen

In der Viersener „Villa V“ erfüllt sich die Innenarchitektin Gerda-Marie Voss einen lang gehegten Wunsch: das Haus dient als Zentrum des Austauschs und der Kommunikation für Künstler und Kunstinteressierte. Bei der Wandgestaltung der Innenräume setzte die erfahrene Planerin konsequent auf die ästhetischen Qualitäten edler YOSIMA Lehmdesignputz-Oberflächen.  Der Düsseldorfer Architekt Bernhard Pfau fühlte sich der von… weiterlesen »

And the winner is…

Es ist eines der schönsten Hotelprojekte mit ökologischem Anspruch im Lande. Dementsprechend groß war das Interesse an unserer Verlosungsaktion zum Familienhotel Weimar. Viele wollten die Gelegenheit nutzen, ein Wochenende gemeinsam mit der Familie oder einfach mit guten Freunden in der Goethe- und Bauhaus-Stadt zu erleben.

Einwandfrei und Ultramarin – Lehm trifft exklusives Bad-Interieur

In den Räumlichkeiten des exklusiven Kölner Badausstatter Ultramarin präsentiert das auf die Gestaltung edler Oberflächen spezialisierte CLAYTEC Partner-Unternehmen Einwandfrei einen beeindruckenden Querschnitt seiner Handwerkskunst. Im „Alten Gaswerk“, einem Gründerzeit-Bau im Stadtteil Ehrenfeld, entfalten großflächige YOSIMA Lehm-Designputz-Oberflächen im harmonischen Zusammenspiel mit den modernen Sanitärobjekten des Ultramarin-Portfolios eine ganz besondere Leuchtkraft. Lehm im Bad erweist sich hier… weiterlesen »

Wohngesunder Stadt-Urlaub für Familien und Lehmbau-Fans: das Familienhotel Weimar

In der Goethe- und Bauhaus-Stadt Weimar hat sich Hotelier Anselm Graubner einen Herzenswunsch erfüllt. Mit seinem konsequent umgesetzten Konzept eines ausschließlich aus natürlichen Baustoffen errichteten Familienhotels gelang ihm sowohl in gastronomischer als auch in architektonischer Hinsicht ein großer Wurf. Bei Innenausbau und Wandgestaltung des Vorzeige-Objekts „Familienhotel Weimar“ setzten Planer und Bauherr auf Lehm von CLAYTEC…. weiterlesen »

Ein Dach für 100 Jahre

In Großkircheim im Mölltal in Kärnten hat Stefan Granig erfolgreich ein altes Handwerk der Region wiederbelebt: Der gelernte Zimmerer hat sich auf die Herstellung und Verlegung von Dachschindeln spezialisiert. Der Erhalt überlieferter handwerklicher Traditionen liegt Granig ebenso am Herzen wie die nachhaltige Bewirtschaftung der heimischen Wälder. Er deckt nicht nur Schindeldächer, auch ganze Häuser errichtet… weiterlesen »